Schmerzen am Knöchel


Füße | Orthopädie | Schmerzen am Knöchel (Symptom)


Beschreibung

Der Knöchel ist ein Scharniergelenk. Knöchel-Schmerz kann wegen Verletzung oder Krankheit des oberen Sprunggelenks vorkommen. Die Strenge von Knöchel-Verstauchungen ändert sich vom milden, der sich innerhalb von 24 Stunden zum schweren auflösen kann, der chirurgische Reparatur verlangen kann.

Ursachen

Eine Knöchel-Verstauchung ist eine Verletzung zum Ligamentum, der Knochen mit einander verbindet. In den meisten Fällen wird der Knöchel nach innen gedreht, kleine Tränen im Ligamentum verursachend. Das Reißen führt zu Schwellung und dem Quetschen, es schwierig machend, Gewicht auf dem Gelenk zu tragen.

Zusätzlich zu Knöchel-Verstauchungen kann Knöchel-Schmerz verursacht werden durch: Schaden oder Schwellung von Sehnen, die sich Muskeln mit dem Knochen oder Knorpel, der Kissen-Gelenke, Infektion im oberen Sprunggelenk, der Osteoarthritis, goutrheumatoid Arthritis, Syndrom von Reiter und andere Typen der Arthritis anschließen. Probleme in Gebieten in der Nähe vom Knöchel, der Schmerz im Knöchel verursachen kann, schließen ein: Verstopfung des Geäders im Bein, dem Ferse-Schmerz oder den Verletzungen, den Nervenverletzungen wie Tarsal-Tunnel-Syndrom oder Ischias.

Diagnose und Behandlung

Anfängliche Behandlung kann aus Rest, Eis, Erhebung und Immobilisierung bestehen, aber kann auch nonsteroidal Antientzündungsrauschgifte wie ibuprofen, physische Therapie und Kortison-Einspritzung einschließen. Ein Fuß- und Knöchel-Chirurg kann am besten die Ursache des Knöchel-Schmerzes bestimmen und Behandlungsoptionen verwenden.

...