Hypogeusie (Verlust des Geschmacks)


Mund | HNO-Heilkunde | Hypogeusie (Verlust des Geschmacks) (Symptom)


Beschreibung

Hypogeusie ist ein verringerter Geschmack, der erwartet ist, Störungen (im Zugreifen auf das Interieur der Geschmacksknospe) oder zu sensorineural Störungen (das Beeinflussen der gustatory Sinneszellen oder Nerven oder der gustatory Hauptnervenpfade) zu transportieren. Es kann erblich oder erworben sein; kann zum ganzen tastants allgemein, für einen tastants teilweise, oder zu einem oder mehr tastants spezifisch sein.

Ursachen

Ursachen von Hypogeusie schließen das Chemotherapie-Rauschgift bleomycin, einen Antigeschwulst-Antibiotikum-sowie Zinkmangel ein.

...