Nagelverfärbung und Nagelinfektion


Hände | Dermatologie | Nagelverfärbung und Nagelinfektion (Symptom)


Beschreibung

Paronychie ist eine Infektion des Perionchyum oder die Haut, die über die Seite des Nagels hängt. Es ist die allgemeinste Handinfektion. Paronychie wird oft in Kindern infolge des Nagels scharf und Finger saugend gesehen. Paronychie wird in akuten paronychia und chronischen paronychia abhängig von der Zeitdauer geteilt die Infektion ist da gewesen. Sowohl akute als auch chronische Infektionen fangen mit einem Einbruch der Epidermis an.

Ursachen

Paronychien werden meistenteils von allgemeinen Hautbakterien verursacht, die in die Haut um den Nagel eingehen, der durch Trauma, wie Nagel scharf, das Finger-Saugen, der Aufwasch oder die chemischen Reizmittel beschädigt worden ist.

Eine akute Infektion wird mit Trauma zur Haut wie ein Niednagel, eingewachsener Nagel oder Nägelkauen vereinigt. Die allgemeinsten verantwortlichen Bakterien sind Staphylokokkus aureus. Andere Bakterien, die weniger allgemein beteiligt werden, sind Arten Streptococcus und Arten Pseudomonas. Eine chronische Infektion wird mit der wiederholten Reizung wie Aussetzung von Reinigungsmitteln und Wasser vereinigt. Die meisten chronischen Infektionen werden von Candida albicans oder anderen Fungi verursacht.

Diagnose und Behandlung

Haussorge schließt warmes Einweichen in eine Mischung von warmer antibakterieller flüssiger und Wasserseife drei bis vier Male täglich seit ungefähr 15 Minuten ein. Dieses Einweichen sollte am ersten Zeichen der Röte um den Nagel getan werden. Wenn sich ein Abszess (Eiter-Tasche) geformt hat, soll die empfohlene Behandlung den Abszess durch das Tun eines Einschnitts und Drainage-Heilverfahrens von einem medizinischen Fachmann dränieren. ...