Unfruchtbarkeit (Infertilität)


Becken | Geburtshilfe und Gynäkologie | Unfruchtbarkeit (Infertilität) (Symptom)


Beschreibung

Infertilität bedeutet Unfähigkeit, schwanger nach einem Jahr zu werden, zu versuchen (oder sechs Monate, wenn eine Frau 35 Jahre alt oder älter ist). Frauen, die schwanger werden können, aber außer Stande sind, schwanger zu bleiben, können auch unfruchtbar sein.

Sowohl Frauen als auch Männer können Probleme diese Ursache-Infertilität haben. Ungefähr ein Drittel von Infertilitätsfällen wird durch Frauenprobleme verursacht. Ein anderer Drittel von Fruchtbarkeitsproblemen ist wegen des Mannes. Die anderen Fälle werden durch eine Mischung von männlichen und weiblichen Problemen oder durch unbekannte Probleme verursacht.

Ursachen

Es gibt viele potenzielle Ursachen der Infertilität, und Fruchtbarkeitsprobleme können entweder den Mann oder die Frau betreffen. Jedoch ist es nicht immer möglich, die Ursache zu identifizieren.

Häufige Gründe der Infertilität in Frauen schließen ein fehlen vom regelmäßigen Eisprung (die Monatsausgabe einer Eizelle), Verstopfung der Eileiter und Endometriose, obwohl in 25-30 % von Fällen die Ursache unerklärt ist. In Männern ist der häufigste Grund schlechte Qualität des Spermas (das flüssige, das Sperma enthält, das während des Geschlechtes ausgestoßen wird).

Für einige Menschen, einen gesunden Lebensstil führend und aktuell bei regelmäßigen ärztlichen Untersuchungen und Tests bleibend, kann helfen, Infertilität zu verhindern.

Diagnose und Behandlung

Typen der verfügbaren Fruchtbarkeitsbehandlung schließen ein: ärztliche Behandlung aus Mangel am regelmäßigen Eisprung; chirurgische Heilverfahren, wie Behandlung für die Endometriose; geholfene Konzeption, die intrauterine Befruchtung (IUI) oder in vitro Befruchtung (IVF) sein kann.

...