Appetitlosigkeit oder Appetitverlust


Bauch | Gastroenterologie | Appetitlosigkeit oder Appetitverlust (Symptom)


Beschreibung

Der Appetitverlust erscheint, wenn Nahrungsmitteleinnahme vermindert wird, und besonders wenn es Knappheit in der Versorgung von grundlegenden Wärmebedürfnissen nach jeder Person gibt. Nicht alle Leute brauchen denselben Eingang, was für eine Person ein erwogener Beitrag zu einem anderen ist, kann sehr niedrig sein. Der Mangel am Appetit und verminderten Wunsch zu essen wird als ein Symptom betrachtet, das für viele medizinische und psychologische Bedingungen üblich ist.

Ursachen

Fast jede Krankheit kann zu einer Abnahme im Appetit führen. Wenn schwer, kann verminderter Appetit zu unerwünschter Gewichtsabnahme und Unterernährung führen. Ein verminderter Appetit kann schwerer Anorexie Zeichen geben. Der Begriff Anorexie bedeutet Verlust des Appetits, oder fehlen Sie vom Appetit kann in sehr verschiedenen Verhältnissen, wie Fieber, allgemeine und digestive Krankheiten oder gerade vorläufige Situationen des täglichen Lebens vorkommen. Anorexie, ist deshalb, ein Symptom, das in vielen Krankheiten und nicht einer Krankheit an sich vorkommen kann.

Anorexia nervosa im Gegensatz, ist nicht ein Symptom, aber eine spezifische Krankheit, die durch die selbst verursachte durch eine Verzerrung des Körperimages begleitete Gewichtsabnahme charakterisiert ist. Anorexie ist eine Bedingung, die Sorgen über die Adipositas und Diät aus der Kontrolle übertrifft. Eine Person mit Anorexie beginnt häufig mit einer Diät, Gewicht zu verlieren. Mit der Zeit wird die Gewichtsabnahme ein Befehl und Kontrollzeichen. Der Wunsch, dünner zu sein, ist zu Sorgen über die Kontrolle und / wirklich sekundär oder fürchtet sich über ihre eigenen Körper. ...