Armschmerz (Schmerzen im Arm)


Armbinden | Orthopädie | Armschmerz (Schmerzen im Arm) (Symptom)


Beschreibung

Armschmerz bezieht sich gewöhnlich auf Schmerz, der zwischen Ihrer Schulter und Ihrem Handgelenk entsteht. Armschmerz muss in Ihrem Arm nicht notwendigerweise entstehen; Rückgratprobleme oder Verletzungen können Schmerz verursachen, den Sie in Ihrem Arm fühlen, aber das entsteht wirklich in Ihrem Hals und oberem Rücken. Die Arme werden aus drei Hauptknochen und Nerven sowie Muskeln, Sehnen, Ligamentum und Gelenken zusammengesetzt. Alle sind gegen den Schaden oder die Verletzung empfindlich, die Armschmerz verursachen könnte.

Ursachen

Der Schmerz im Arm kann sich aus mehreren Faktoren ergeben. Abnormitäten der Haut, der Nerven, der Knochen, der Gelenke, des Geäders und der weichen Gewebe des Arms können alle zu Schmerz führen. Manchmal können Krankheiten, die andere Organe im Körper, wie periphere Gefäßkrankheit oder Arthritis betreffen, die Ursache des Schmerzes im Arm sein.

Selten kann Armschmerz ein Symptom von der Herzkrankheit sein. Ursachen des Armschmerzes erstrecken sich vom milden Ärger bis schwere und potenziell lebensbedrohende Ereignisse, wie der Schmerz vom myocardial Infarkt und die Angina pectoris, der sich zum Armgebiet ausbreiten kann.

Symptome, die mit Armschmerz vorkommen, schließen Armröte, Armsteifkeit, Armschwellung, Armzärtlichkeit und angeschwollene Lymphdrüsen unter dem Arm ein. Symptome, die mit Armschmerz verursacht auswendig Krankheit vorkommen, schließen das übermäßige Schwitzen, den Brechreiz, das Schwierigkeitsatmen, die Herzklopfen ein, und den Brust-Schmerz schwach zu werden.

Diagnose und Behandlung

Die Behandlung für Armschmerz hängt von der zu Grunde liegenden Ursache ab. Die Behandlung für Armschmerz kann Rest, Erhebung, eine elastische Hülle, eine Schiene oder Armschlinge, kalte Kompressen, acetaminophen oder non-steroidal Antientzündungsmedikamente für Schmerz und Chirurgie einschließen. Die zusätzliche Behandlung für durch Infektion verursachten Armschmerz kann warme Kompressen und Antibiotika einschließen. ...