Mammalgia (Brustschmerzen)


Brust | Gynäkologie | Mammalgia (Brustschmerzen) (Symptom)


Beschreibung

Mastodynie, Mastalgie oder Mammalgia sind Namen für ein medizinisches Symptom, das Brustschmerz bedeutet. Schmerz kann sich von der geringen Unbequemlichkeit ändern bis, Schmerz streng untauglich zu machen. Brustschmerz kann quälend über eine mögliche Krebs-Gefahr verursachen als über den Schmerz.

Der Brustschmerz während der Laktation oder nach der Entwöhnung wird in diese Beschreibung nicht eingeschlossen, aber gewöhnlich als Brustkongestion oder Brustdrüsenentzündung klassifiziert.

Ursachen

Der häufigste Grund der Brustunbequemlichkeit ist von den Effekten von Hormonen auf dem Brustgewebe von der weiblichen Menstruationsperiode. Viele Frauen erfahren milden Monatsbrustschmerz in Verbindung mit ihren Perioden (menses). Für einige Frauen, jedoch, kann der Schmerz schwerer sein. Dieser prämenstruelle Brustschmerz wird zyklische Brustunbequemlichkeit genannt. Die genaue Ursache der zyklischen Brustunbequemlichkeit ist nicht bestimmt worden.

Viel weniger häufige Gründe des Brustschmerzes schließen gutartiges Wachstum (Tumoren) in die Brustdrüsen (einschließlich Zysten), Brustkrebs und bestimmte Medikamente ein. Es sollte bemerkt werden, dass Brustkrebs häufig schmerzlos ist und durch die manuelle Untersuchung, die Mammografie oder den Ultraschall der Brustdrüse entdeckt werden kann. Brustschmerz wird Mastodynie, Mastalge, oder mammalgia von Ärzten genannt.

Diagnose und Behandlung

Während in vielen Fällen es möglich würde vorauszusagen, welche Behandlung mit einer Reihe von endocrinological Untersuchungen am wirksamsten sein wird, mit Schilddrüse verbunden seiend, und pituitäre Hormonprüfung kompliziert hat, wird in der Praxis selten getan. ...