Menorrhagie (vaginale Blutungen)


Becken | Urologie | Menorrhagie (vaginale Blutungen) (Symptom)


Beschreibung

Menorrhagie ist eine anomal schwere Menstruationsperiode und erweitert regelmäßig.

Die Eigenschaften der Abnormität sind die Dauer, der Zwischenraum und die Menge der vaginalen Blutung, und diese können den Typ der für die Blutung verantwortlichen Abnormität definieren.

Ursachen

Ursachen können wegen des anomalen Bluts sein, das Störungen des Bluts der normalen hormonalen Regulierung von Perioden oder Störungen des Endometrial-Futters der Gebärmutter gerinnt. Abhängig von der Ursache, kann mit anomal schmerzhaften Perioden (Dysmenorrhö) vereinigt werden.

Gewöhnlich kann die Ursache der Funktionsstörung schwierig sein sich zu identifizieren, und deshalb wird Behandlung am Symptom, aber nicht einem spezifischen Mechanismus geleitet. Mit dem Ausfall von endometrial sich aufstellendes Geäder muss der normale Koagulationsprozess zur Grenze vorkommen und schließlich den Fluss des Bluts aufhören. Störungen von Thrombozyten oder (zum Beispiel. Krankheit von von Willebrand) oder Gebrauch jedes Antithrombotikums (warfarin) gerinnend, konnten mögliche Ursachen sein.

...