Mundgeruch (Mundgeruch)


Mund | Gastroenterologie | Mundgeruch (Mundgeruch) (Symptom)


Beschreibung

Halitosis hat medizinisch Mundgeruch genannt, kann sich aus schlechten Zahngesundheitsgewohnheiten ergeben und kann ein Zeichen anderer Gesundheitsprobleme sein. Halitosis kann auch schlechter durch die Typen von Nahrungsmitteln gemacht werden, die eine Person isst und andere ungesunde Lebensstil-Gewohnheiten. Der grösste Teil des Halitosis entsteht im Mund.

Ursachen

Die Ursachen des Halitosis sind zahlreich. Sie schließen Essen, Zahnprobleme, trockenen Mund, Krankheiten, Mund, Nase und Gurgel-Bedingungen, Tabakprodukte ein.

Diagnose und Behandlung

Der Zahnarzt kann die verschiedenen Ursachen des Halitosis behandeln. Wenn der Mund gesund ist und der Duft nicht vom mündlichen Ursprung ist, kann die Person, die unter dem Halitosis leidet, seinem oder ihrem Hausarzt oder einem Facharzt verwiesen werden, um die Duft-Quelle und den Behandlungsplan zu bestimmen. Wenn der Duft wegen Gummikrankheit zum Beispiel ist, kann Ihr Zahnarzt entweder die Krankheit behandeln oder Sie auf einen periodontist, ein Zahnarzt verweisen, der sich auf behandelnde Zahnfleisch-Bedingungen spezialisiert.

Jedoch, gute mündliche Hygiene übend, Produkte des Rauchens/Kautabaks aufhörend, können Trinkwasser und das gesunde Essen reduzieren oder hindern, Halitosis zu haben.

...