Schmerzen in der Hand


Hände | Orthopädie | Schmerzen in der Hand (Symptom)


Beschreibung

Handschmerz schließt jede Art der Unbequemlichkeit in den Geweben oder Gelenken der Hand oder Finger ein. Handschmerz kann beschrieben werden, weil Pulsschlag, das Schmerzen, Wärme, das Prickeln, die Wundkeit, oder die Steifkeit vergrößerte. Das Brennen oder prickling Sensationen in der Hand oder den Fingern, häufig genannt Nadeln und Nadeln, ist paresthesias. Paresthesias sind häufig wegen des vorläufigen oder Dauerschadens oder Drucks auf den Nerven, die Sensationsnachrichten von der Hand und den Fingern zum Rückenmark tragen.

Handgelenke, wie die Fingergelenke, sind die Gebiete, wo sich Knochen treffen. Gelenke sind komplizierte Strukturen und bestehen aus dem Knorpel, Ligamentum, der Knochen, bursas zusammenhält (geFlüssigkeitsfüllte Säcke, die helfen, das Gelenk abzumildern), und synovial Membranen und Flüssigkeit, die die Gelenke schmieren. Einige dieser Strukturen in der Hand oder den Gelenken kann verletzt, geärgert, gereizt und schmerzhaft als Antwort auf eine Vielfalt mild zu ernsten Krankheiten, Störungen und Bedingungen werden.

Ursachen

Häufige Gründe des Handschmerzes schließen Verletzung oder Trauma, wie ein Bruch eines Boxers der Hand, oder vom wiederholenden Gebrauch wie lange Zeiträume von keyboarding ein, der zu tenosynovitis und Handwurzeltunnel-Syndrom führen kann. Arthritis ist ein anderer sehr häufiger Grund des Handschmerzes.

Ernstere Bedingungen, wie Diabetes und periphere Neuropathie, können auch Schmerz oder eine brennende Sensation in Ihrer Hand und Fingern verursachen. Andere Gründe zu Schmerz in der Hand konnten sein: Arthritis, Handwurzeltunnel, Dupuytrens Kontraktur syndrom, Nervenknoten-Zysten, tendinitis, lösen Finger aus.

...