Hautreizender Schmerz


Haut | Dermatologie | Hautreizender Schmerz (Symptom)


Beschreibung

Reizung oder Exazerbation, in der Biologie und Physiologie, sind ein Staat der Entzündung oder schmerzhaften Reaktion zu Allergie oder zelllinierendem Schaden. Ein Stimulus oder Agens, das den Staat der Reizung veranlasst, werden ein Reizmittel genannt. Von Reizmitteln wird normalerweise als Kampfstoffe (zum Beispiel Phenol und capsaicin), aber mechanisch, thermisch (Hitze) gedacht, und Strahlungsstimuli (zum Beispiel ultraviolettes Licht oder Ionisieren-Radiationen) können auch Reizmittel sein. Reizung hat auch nichtklinischen Gebrauch, der sich auf den lästigen physischen oder psychologischen Schmerz oder die Unbequemlichkeit bezieht.

Ursachen

Jede Zahl von Problemen konnte eine wunde Stelle verursachen und Blasen ziehen, um auf der Haut von einem Eitergeschwür bis einen Ausbruch von Gürtelrosen zu erscheinen. Reibung kann geärgerte Gebiete und Blasen ebenso verursachen; das Tragen athletischer Ausrüstung wie Schulterpolster oder andere Kleidung, die gegen Ihre Haut reibt, konnte eine wunde Stelle und Blase verursachen.

Diagnose und Behandlung

Um Hautreizung zu vermeiden, sollte sunscreen und Insektenschutzmittel, um Brandwunden und Bissen zu verhindern, verwendet werden. Trockene Haut ist für die Reizung anfälliger, die deshalb befeuchtete Haut behält, wird es vermeiden.

Kosmetik sollte im klaren als Make-Up behalten werden, und Hautpflege-Produkte können geärgerte Haut auslösen. Bewusst von Gesundheitsbedingungen zu sein, die verärgerte Haut verursachen können, wird dem Vermeiden von ihnen helfen. Bestimmte Krankheiten und Bedingungen können Hautreizung verursachen. Einige können abgeräumt werden, während andere, wie Ekzem und Schuppenflechte, aufflammen und in Remission wiederholt seit Jahren eintreten werden.

Die verärgerte Haut mit der unbekannten Ursache kann von einer medizinischen Bedingung, wie Leber oder Nierekrankheit stammen, sollte von einem medizinischen Fachmann behandelt werden.

...