Aufstoßen (Blähungen)


Bauch | Gastroenterologie | Aufstoßen (Blähungen) (Symptom)


Beschreibung

Das Aufstoßen, auch bekannt durch die Begriffe über das Rülpsen, Ructus, oder Aufstoßen, vertritt die Ausgabe von Benzin vom Verdauungstrakt, hauptsächlich der Speiseröhre und dem Magen durch den Mund. Es wird gewöhnlich durch einen typischen Ton und, zuweilen, ein Duft begleitet.

Ursachen

Das Schlucken von Luft ist gewöhnlich eine unbewusste Gewohnheit, die sich aus dem Essen oder Trinken zu viel zu schnell ergeben kann. Rülpser können auch durch das Trinken von mit Kohlensäure behandelten Getränken wie Bier, alkoholfreie Getränke oder Energiegetränke verursacht werden. Manchmal erleichtert das Aufstoßen durch Verdauungsstörung verursachte Unbequemlichkeit.

Obere mit übermäßiger geschluckter Luft vereinigte Unterleibsunbequemlichkeit kann sich in die niedrigere Brust ausstrecken, Symptome erzeugend, die Herz- oder Lungenkrankheit andeuten. Verbunden mit anderen Symptomen wie Dyspepsia, können Brechreiz und Sodbrennen ein Zeichen eines Geschwürs oder hiatal Bruchs sein. Andere Ursachen des Aufstoßens konnten auch sein: Nahrungsmittelallergie, Gallenblaseprobleme, saure Rückflusskrankheit, hiatal Bruch, H. Magenausgänge, Magenkatarrh.

Babys sind besonders der Anhäufung von Blähungen im Magen unterworfen, während sie essen, und das kann beträchtliche Aufregung und/oder Unbequemlichkeit verursachen, wenn das Kind nicht gerülpst wird.

Diagnose und Behandlung

Um Aufstoßen zu reduzieren, kann es helfen, die Menge von gaserzeugenden Nahrungsmitteln, die Sie essen, zu vermeiden oder zu reduzieren. Viele Kohlenhydrate verursachen Aufstoßen, und die folgenden Sachen sind allgemeine Täter: gebackene Bohnen, Brokkoli, Rosenkohl, Kohl, mit kohlensäurehaltige Getränke, Blumenkohl und Kaugummi, Früchte wie Äpfel, Pfirsiche und Birnen, harte Süßigkeiten, Kopfsalat.

Das Aufstoßen kann auch durch langsamen Essen und Trinken, das Vermeiden von kohlensäurehaltige Getränken und Bier, das Auslassen des Kaugummi und der harten Süßigkeiten, das Beseitigen des Rauchens, Zahnprothesen überprüfend, Sodbrennen behandelnd. ...