Rückfluss


Bauch | Gastroenterologie | Rückfluss (Symptom)


Beschreibung

Rückfluss ist ein anomaler backflow von Flüssigkeit in einem Körperdurchgang wegen der Insuffizienz des Ausgangs des Durchgangs, völlig zu schließen. Ein allgemeiner Typ des Rückflusses ist Regurgitation von saurer Flüssigkeit vom Magen. Es ist auch manchmal als saurer Rückfluss, Rückfluss-Krankheit von Gastroesophageal bekannt.

GERD ist Regurgitation von acidic Flüssigkeit vom Magen in die Speiseröhre wegen der Wirkungslosigkeit der Muskelklappe am niedrigeren Ende der Speiseröhre. GERD kann die Speiseröhre reizen, zu Sodbrennen wegen oesophagitis führend. Es kann in Schwangerschaft vorkommen und betrifft häufig übergewichtige Leute.

Ursachen

GERD wird gewöhnlich durch Änderungen in der Barriere zwischen dem Magen und der Speiseröhre, einschließlich der anomalen Entspannung tiefer oesophageal Schließmuskel verursacht, der normalerweise die Spitze des Magens geschlossen hält; verschlechterte Ausweisung des Magenrückflusses von der Speiseröhre oder ein hiatal Bruch. Diese Änderungen können dauerhafter oder vorläufiger (Übergangsprozeß) sein.

Die Symptome von unkompliziertem GERD sind Sodbrennen, Regurgitation und Brechreiz. Komplikationen von GERD schließen Geschwüre und Strikturen der Speiseröhre, der Speiseröhre von Barretts, des Hustens und des Asthmas, der Gurgel und der Kehlkopfentzündung, der Entzündung und der Infektion der Lungen und der Sammlung von Flüssigkeit im Sinus und Mittelohr ein.

Diagnose und Behandlung

GERD kann diagnostiziert oder durch eine Probe mit der Behandlung, der Endoskopie, der Biopsie, dem Röntgenstrahl, der Untersuchung der Gurgel und des Larynx, der 24-stündigen oesophageal sauren Prüfung, oesophageal Beweglichkeitsprüfung bewertet werden, Studien des Magens und oesophageal Säure perfusion entleerend. GERD wird mit Lebensstil-Änderungen, Antazida, Histamin-Gegner (H2 blockers), Protonenpumpe-Hemmstoffe (PPIs), Pro-Beweglichkeitsrauschgifte, Schaum-Barrieren, Chirurgie und Endoskopie behandelt.

...