Kämme in den Nägeln (Nagelverfärbung)


Hände | Dermatologie | Kämme in den Nägeln (Nagelverfärbung) (Symptom)


Beschreibung

Die Nägel der Hände und Füße schützen die Gewebe der Finger. Sie bestehen aus Schichten genannten keratin eines gehärteten Proteins, der auch im Haar und der Haut gefunden wird. Die Gesundheit der Nägel kann ein Anzeiger der gesamten Gesundheit einer Person sein. Gesunde Nägel sind gewöhnlich glatte und gleichförmige Farbe.

Nagel-Probleme, die manchmal Behandlung verlangen, schließen Bakterien- und Pilzinfektionen, eingewachsene Nägel, Tumoren und Warzen ein. Nägel, die sauber, trocken behalten und zurechtgemacht werden, können helfen, einige Probleme zu vermeiden. Ausschnitt der Nagelhaut kann Infektionen verursachen.

Ursachen

In der Hälfte von Fällen sind verfärbte Nägel ein Ergebnis von Infektionen mit allgemeinen Fungi, die in der Luft, dem Staub und dem Boden gefunden werden können. Es gibt viele Arten von Fungi, die Nägel betreffen können. Das allgemeinste wird Trichophyton rubrum genannt. Dieser Typ des Fungus hat eine Tendenz, die Haut anzustecken, und ist deshalb als ein dermatophyte bekannt. Pseudomonas ist ein Typ von Bakterien, der das Nagelbett ansteckt und führen Sie zu einer grünlichen Farbe zu den Nägeln. Rote oder schwarze Nägel können sich aus einem Hämatom (eine Sammlung des Bluts) unter dem Nagel infolge Traumas (einschließlich eingewachsener Zehennägel) ergeben.

Spezifische Typen der Nagel-Verfärbung und Änderungen in der Wachstumsrate können verschiedener Lunge, Herzen, Niere und Leber, sowie Diabetes und Anämie Zeichen geben. Weiße Punkte und vertikale Kämme sind harmlos.

...