Traurigkeit (Depression)


Kopf | Psychiatrie | Traurigkeit (Depression) (Symptom)


Beschreibung

Es ist eine Stimmungsstörung, irgendein aus dem Gesichtswinkel von der Psychologie aus dem Gesichtswinkel von der Psychiatrie, aber immer innerhalb des Feldes der Psychopathologie. Gemäß dem medizinischen Modell der Psychiatrie wird als eine Stimmungsstörung beschrieben, und allgemeines Symptom ist ein Staat der Verzweiflung und Bekümmertheit, die vergänglich oder dauerhaft sein kann.

Der medizinische Begriff bezieht sich auf ein Syndrom oder Satz von Symptomen, die in erster Linie den affektiven Bereich betreffen. Symptome schließen Schwermut pathologischer Zerfall ein, Irritabilitäts- und Stimmungsänderungen, die die Leistung der Arbeit reduzieren oder normale Lebenstätigkeit unabhängig von seiner Ursache einschränken können, sind bekannt oder unbekannt. In den meisten Fällen muss sich die klinische Diagnose von ähnlichen Aussehen-Kästen wie Angst-Störungen unterscheiden. Die Person, die unter Depression leidet, kann, Schwermut, aber Verlust von Interesse und Unfähigkeit nicht erfahrend, übliche Freizeitbeschäftigungen zu genießen.

Ursachen

Niedergedrückte Stimmung ist nicht notwendigerweise eine psychiatrische Störung. Es ist eine normale Reaktion zu bestimmten Lebensereignissen, einem Symptom von einigen medizinischen Bedingungen, und einer Nebenwirkung von einigen ärztlichen Behandlungen. Niedergedrückte Stimmung ist auch eine primäre oder verbundene Eigenschaft von bestimmten psychiatrischen Syndromen wie klinische Depression. Depression schließt eine Reihe von Symptomen ein, die seit Monaten und manchmal Jahren dauern können. Es ist nicht ein Zeichen der persönlichen Schwäche oder einer Bedingung, die gewünscht oder weg gewünscht werden kann. Leute mit Depression können nicht sich bloß zusammenreißen und sich erholen.

Patienten, die unter den folgenden Symptomen leiden, können Depression haben: Übermäßige Schwermut, das Problem-Einschlafen, zu viel, das Problem-Konzentrieren, unkontrollierbare negative Gedanken, kein Appetit, kurz gemildert schlafend, sich hilflos, Zunahme im Trinken von Alkohol fühlend, vergrößert rücksichtsloses Verhalten, vergrößerte Erschöpfung, Gedanke-Leben ist das Leben nicht wert.

...