Atemnot und Fieber


Brust | Pulmonologie | Atemnot und Fieber (Symptom)


Beschreibung

Wenn Temperaturen beginnen zu fallen, neigen Menschen dazu, zuhause und schlecht ventiliert zu bleiben. Diese Umgebungen werden ideale Plätze für Viren, um zu beginnen, zu wuchern. Die Aufregung des Atems, Hustens und eines pfeifenden Tons, wenn Luft veröffentlicht wird, sind einige Symptome, die erscheinen können. Unter Atmungsinfektionen kann der folgende bemerkenswert sein:

(1) Erkältung - es ist eine Virenkrankheit, die durch genannten Coronavirus und Rhinovirus des ansteckenden Agens, gewöhnlich milden und gutartigen Kurs verursacht ist. Es wird durch das Engagement der oberen Atemwege charakterisiert.

(2) Akute durch Paragrippe-Virus verursachte Kehlkopfentzündung, seine charakteristischen Symptome sind Dysphonie oder Aphonie und Husten Perruna. Grippe, die durch irgendwelche Grippe-Viren ohne Laborversuche verursacht ist, ist schwierig, von anderen Atmungskrankheiten zu unterscheiden. Ihre Symptome sind gewöhnlich plötzlicher Anfall und schließen hohes Fieber, Schüttelfrost, trockenen Husten, Kopfschmerz, Muskel und Knochenschmerzen ein. ...