Sprachstörungen (Schwierigkeiten beim Sprechen)


Mund | Neurologie | Sprachstörungen (Schwierigkeiten beim Sprechen) (Symptom)


Beschreibung

Es bezieht sich auf die Unfähigkeit, eine freiwillige Motorbewegung trotz des im Stande Seins durchzuführen, normale Muskelfunktion zu demonstrieren. Apraxie ist mit einem Mangel am Verstehen oder keiner Art der physischen Lähmung verbunden, aber wird durch ein Problem im Kortex des Gehirns verursacht. Die Apraxie der Rede ist eine ernste durch die Unfähigkeit charakterisierte Rede-Störung, oder ein schwerer Kampf zu sprechen, um klar zu sprechen. Die Apraxie der Rede kommt vor, wenn Mündlich-Motormuskeln nicht werden oder Befehlen vom Gehirn nicht folgen können, oder wenn das Gehirn nicht im Stande ist, Befehle zu senden.

Ursachen

Apraxie wird durch Gehirnschaden verursacht. Wenn sich erworbene Apraxie in einer Person entwickelt, die vorher dazu fähig war, die Aufgaben auszuführen, oder Sachkenntnisse erworbene Apraxie genannt wird. Die häufigsten Gründe der erworbenen Apraxie sind: (i) Gehirntumor, (ii) Bedingung, die allmähliche Verschlechterung des Gehirn- und Nervensystems (neurodegenerative Krankheiten), (iii) Demenz, (iv) Schlag O (v) traumatische Gehirnverletzung verursacht.

...