Sterilität


Becken | Geburtshilfe und Gynäkologie | Sterilität (Symptom)


Beschreibung

Unfruchtbarkeit, häufig gekennzeichnet als Infertilität, ist im Wesentlichen eine Unfähigkeit, schwanger (in Frauen) zu werden oder eine Frau (in Männern) zu sättigen.

Ursachen

Eines der allgemeineren Symptome von der Keimfreiheit in einer Frau ist unregelmäßige Menstruation, die durch eine Eierstockinsuffizienz verursacht werden kann, die die Regelmäßigkeit der Periode, die Länge der Periode und sogar der Produktion der Menstruation ändert.

Der Verlust der Libido vertritt eine andere wichtige Ursache der Keimfreiheit. Da Keimfreiheit gewöhnlich Hormonniveaus betrifft, können sowohl Männer als auch Frauen beginnen, einen gesenkten (oder ganzer Verlust) von der Libido auszustellen. Einige Männer, die steril sind, können wirklich beginnen, kahl vorzeitig zu gehen. Das kann in der Kopfhaut sowie dem Gesicht und dem Körper gesehen werden. Viel wie der Verlust der Libido, das wegen der Änderung in Hormonen.

Ejakulation ist eine andere wichtige Ursache, die Keimfreiheit anzeigen konnte. Einige Männer, die glauben, dass sie dazu neigen, unfruchtbar zu sein, können wirklich etwas erfahren nannte rückläufige Ejakulation, die eine Bedingung ist, wo das Sperma während der Ejakulation nicht herauskommt und wirklich in die Blase umzieht.

Diagnose und Behandlung

Wenn ein Paar versucht und scheitert, schwanger im Laufe eines ziemlich langen Zeitraumes der Zeit zu werden, sollten Tests durchgeführt werden, um zu sehen, ob der Mann oder die Frau die Person sind, die unter Fruchtbarkeitsproblemen leidet. ...