Selbstmord


Kopf | Psychiatrie | Selbstmord (Symptom)


Beschreibung

Selbstmord vertritt eine Tat, durch die eine Person seinen eigenen Tod herbeiführt. Selbstmord ist ein kompliziertes Phänomen, das zu weit geht, wird das psychiatrische häufig im Ausmaß dass die Frage der menschlichen Freiheit und seiner Optionen (einschließlich seines Todes) reduziert.

In der Psychopathologie besteht es im Herstellen eines schrittweisen Übergangs zwischen der Idee vom Tod (ungenau und kurz, seine eigene Krise der Langeweile), der Idee vom Selbstmord (mit einer konkreten Darstellung der Tat) und Selbstmordversuch, entsprechend einer äußersten Form selbst gegen die aggressive Rückkehr.

Ursachen

Selbstmord ist die Hauptkomplikation der Psychosen, der Depressionen, der Schizophrenie, der wahnhaften heißen Blitze, und des chronischen Deliriums besonders Melancholie. Es ist auch in Fallsucht, Alkoholismus und in einigen Fällen wie Kummer der Angst vorgekommen, die durch einen Verlust selbst Kontrolle begleitet ist. Das Herbeirufen von Ideen vom Selbstmord, gewöhnlich ohne Folgen wird geringe Depressionen allgemein genannt (neurotisch, oder reagieren Sie).

Jedoch, selbst wenn angekleidet als eine selbstmörderische emotionale Erpressung (das hysterische besonders) es nie unterschätzt werden sollte. Außerdem kann eine latente zerstörende Tendenz durch ein lebensbedrohendes Verhaltensthema übersetzt werden: Schauende unbewusste Gefahr (Sportarten, das Autofahren), Alkoholismus, Drogenabhängigkeit, die alle Methoden ist, mit dem Tod zu flirten.

Es gibt viele Fälle des Selbstmords ohne offensichtlichen psychopathological Ursprung, solcher als an einer gesammelten Katastrophe (Invasion, Krieg, Naturkatastrophe), Insuffizienz eines Ideales, eine Drohung der Unehre, unheilbarer Krankheit. Depression scheint, ein Hauptfaktor im Selbstmord zu sein, und es wird geschätzt, dass es für ungefähr 65 % bis 90 % von Selbstmorden mit psychiatrischen Pathologien verantwortlich ist. Die Gefahr ist in deprimierten Patienten noch höher, wenn sie aufhören, die Medikamente zu nehmen, die notwendig sind, denkend, dass es kein Heilmittel für sie gibt.

...