Schwellungen im Mund


Mund | Odontologie | Schwellungen im Mund (Symptom)


Beschreibung

Eine Person mit Mund- oder Zunge-Schwellung hat Vergrößerung von einer der Strukturen innerhalb des Mundes. Die Schwellung kann die Zähne, das Zahnfleisch, die Backen, die Zunge oder die Gurgel einschließen.

Ursachen

Mund- oder Zunge-Schwellung wird durch Verletzung, Entzündung, oder Infektion verursacht. Mündliche Läsionen können in jedem Alter und grundsätzlich irgendwo im Mund, einschließlich Zunge, Backen, Mund-Fußboden-Palasts, Zahnfleisch-Gewebes und Kinnbackens vorkommen. Die meisten dieser Läsionen sind gutartig, aber manchmal können sie aggressiver oder bösartig sein. Entdeckung, Einschätzung und Behandlung der frühen Periode sind im Handhaben des Problems wichtig.

Mündliche Krankheit, die im Mund vorkommt, schließt ein: Zysten (Höhlen im Kiefer-Knochen); Tumoren (jede Läsion mit einer prominenten Beule oder ähnlich); Geschwüre (schmerzhafte wunde Stellen, die Gewebe wegfraßen); Schaden (kann pigmented, weiß, rot oder vereinigt sein). Jede Abnormität sollte bewertet und so bald wie möglich von einem Chirurgen behandelt werden. Schwellung kann irgendwo im Mund vorkommen: die Lippen, das Zahnfleisch-Gewebe, die Backen, die Zunge oder der Gaumen. Solche Schwellung (oder Tumoren) kann sich schnell oder mehr als mehrere Monate oder sogar Jahre entwickeln.

Einige behalten dieselbe Größe und ändern Eigenschaften nicht. Eine Änderung ihre Größe, Farbe und Symptome wie Schmerz. Die meisten sind gutartig und sind nicht ernst. Der allgemeinste Tumor ist gutartige Fibrome, die als eine Reaktion zur Reizung oder Verletzung gebildet werden.

Schwellende vorspringende Unterlippe-Speicheldrüsen werden häufig (bekannt als schleimige Zysten) vereinigt. Andere Tumoren können Viren- oder Bakteriennatur sein und sind deshalb Entzündung. Aber andere Tumoren können sich in anderen Geweben, zum Beispiel Nervengewebe, Muskel oder Speichel-entwickeln. Eine Schwellung kann auch ein aggressiver oder bösartiger Tumor besonders sein, schnell wachsend, ist schmerzhaft und dem Gewebe unter dem verlängerten Gebiet beigefügt. Ein Abszess kommt im Anschluss an eine Infektion als eine Schwellung mit dem Eiter vor, der in eine geschlossene Höhle gelegt ist. Es kann in der Haut oder dem Mund, dem Zahnfleisch gelegen werden. Abszess kann heiß, auf der Haut gelegt, rot und, angeschwollener, schmerzhafter und das Treten, oder Kälte heiß sein, die nicht schmerzt, aber dünnere und blassere Haut oben ist.

...