Synkope (Ohnmacht)


Allgemeine oder Andere | Allgemeine Praxis | Synkope (Ohnmacht) (Symptom)


Beschreibung

Synkope, oder schwach zu werden, ist der plötzliche Verlust, das ganze Bewusstsein, das durch das Verschwinden des Muskeltonus begleitet ist.

Ursachen

Synkope kommt vor, wenn das Gehirn genug Blut nicht bekommt (welche Fachärzte zerebralen hypoperfusion nennen). Es gibt viele Krankheiten, akut oder chronisch, mild oder größer, der durch Synkope kompliziert werden kann. Es konnte Angst, Phobien, Emotionen, Anämie, Hypoglykämie, arrhythmias, Anfälle, oder neurologische Krankheiten sein. Es gibt sogar idiopathic Synkope, deren Ursache zur Zeit des Arztes nicht entschlossen sein kann und wieder, oder Synkope nicht wiederkehrt, die von der Generation zur Generation geerbt wird.

Obwohl Synkope ein echtes Warnzeichen sein kann, dass etwas im Körper falsch ist, kann man in einem gesunden, normal in Bezug auf psycho - somatisch ebenso gut vorkommen. Lücken erheben spezielle Probleme durch Krankhaftigkeiten und traumatische Komplikationen besonders im Ältlichen. Wenn sie ihren Tonus von Postural und Fall lüfteten, ist ist möglich, nahe gelegene Gegenstände zu schlagen, die negative Rückschläge auf der allgemeinen Gesundheit des Körpers sein können, weil Älteste schwieriger sind, sich von Verletzung zu erholen. Syncopal Episoden sind sehr kurz; der Patient genest völlig innerhalb von Minuten und keiner Verwirrung oder veränderte geistigen Status.

Synkope kann eine mehr vorbestellte Prognose haben, wenn es einen Hintergrund von ernsten Herzproblemen gibt. Synkope ist noch üblicher, als wir denken. Eine neue Statistik zeigt an, dass fast 3 % aller Präsentationen machte und zum Notzimmer von Krankenhaus-Unfallabteilungen getroffene Verabredungen für Synkope sind, und 6 % aller Bekenntnisse diese Ursache anerkennen. Es ist die sechste Hauptursache des Krankenhausaufenthalts von Patienten mehr als 65 Jahre. Es scheint, dass Frauen ebenso betroffen werden wie Männer, obwohl ältere Studien darauf hinweisen, dass Frauen mehr syncopal Episoden sind. Ereignis von Synkope-Zunahmen mit dem Alter, aber Synkope ist eine ältlichen Patienten nicht exklusive Bedingung, es kann in jedem Alter vorkommen. Patienten können sich schwindlig vor Synkope, Unwohlsein fühlen, oder Ereignisse können bekannt geben müssen, dass etwas falsch ist, oder plötzlich in einem Staat der offenbaren Gesundheit direkt gehen kann. Vergänglicher Charakter trennt sie von vielen anderen Staaten, die durch das verschlechterte Bewusstsein und einen Mangel an intensiven Motorbewegungen abgesondert von Konvulsionen charakterisiert sind.

...