Tachypnoe (Hyperventilation)


Brust | Pulmonologie | Tachypnoe (Hyperventilation) (Symptom)


Beschreibung

Tachypnoe ist die schnelle Beschleunigung des Atems. Tachypnoe ist in Kindern üblicher. Der grösste Teil der Standardform der Atemnot. Ist häufig ein Ergebnis von Lungenproblemen, aber kann auswendig Insuffizienz, eine Störung von Nervenzentren verursacht werden, die Atmen, eine Brust-Wandverletzung, eine Knappheit oder einen Kummer tetany kontrollieren. Tachypnoe kann etwas Brechreiz und Schwäche, Atemlosigkeitssensation, Verlust des Gleichgewichtes, der Muskelkonvulsionen in den Händen und Füßen verursachen, um den Mund oder die Finger prickelnd. Alle diese Symptome sind wegen niedriger Stufen des Kohlendioxyds im Blut, das durch Tachypnoe verursacht ist.

Ursachen

Die folgenden Bedingungen und Krankheiten sind unter den möglichen Ursachen von tachypnea. Es werden sehr wahrscheinlich andere mögliche Ursachen sein, so ist es ratsam, den Arzt zu befragen und über diese Symptome zu sprechen: Asthma; chronische hemmende Lungenkrankheit; kongestive Herzinsuffizienz; costochondritis oder Tietz Syndrom; Brust-Trauma; Schlag; Gehirnentzündung; Gehirnhautentzündung; diabetischer ketoacidosis; Milchazidose; Lungenödem; schwere Anämie; metabolische Azidose; Lungenembolie; schlechte Gesundheit; Myocardial-Infarkt; hyperthyroidism; pneumothorax; Schwangerschaft.

Tachypnoe ist schnelles oder tiefes Atmen, das mit der Angst oder Panik vorkommen kann. Das kann sich eine Person atemlos fühlen lassen. Es wird auch schnelle Atmungsrate oder Hyperventilation genannt. Ursachen, diese Krankheit zu entwickeln, können einschließen: Angst oder Nervosität, Blutung, Herzkrankheit, verstopfende Herzinsuffizienz, Herzanfall, Rauschgift-Überdosis des Aspirins, der Infektionen, Ketoazidosis, der Lungenkrankheit, des Asthmas, der chronischen hemmenden Lungenkrankheit, der Lungenembolie, der Panik, der Schwangerschaft, des schweren Schmerzes, verwendet Sommer Stimuli und Flechte.

Symptome, die vorkommen können, schließen ein: Schwindel, Bewusstlosigkeit, Unbewusstheit, Sensation des Atmens, Blutdrucks schneidend, vergrößerten Herzrate, blaue Haut, das Keuchen. Tachypnoe ist der grösste Teil der Standardform der Atemnot. Ist häufig ein Ergebnis von Lungenproblemen, aber kann auswendig Insuffizienz, eine Störung von Nervenzentren verursacht werden, die Atmen, eine Brust-Wandverletzung, eine Knappheit oder einen Kummer Tetanie kontrollieren.

Diagnose und Behandlung

Lungenröntgenstrahlen werden durchgeführt, um andere Atmungs-Ursachen auszuschließen, und Blutzählungen sind durchgeführte Blutkultur, um andere Infektionen auszuschließen. Es wird unaufhörlich Sauerstoff-Niveaus, Atmen und Herzrate seit 1 oder 2 Tagen besonders kontrollieren, wenn es ein kleines Kind ist. ...