Blindheit


Augen | Ophthalmologie | Blindheit (Symptom)


Beschreibung

Blindheit ist die Bedingung, an Sehwahrnehmung wegen physiologischer oder neurologischer Faktoren, die Unfähigkeit Mangel zu haben, zu sehen. In einem strengen Sinn zeigt die Wortblindheit die Bedingung der Gesamtdunkelheit der Vision mit der Unfähigkeit einer Person an, Dunkelheit vom hellen Licht in jedem Auge zu unterscheiden.

Ursachen

Blindheit kann sich aus Verletzung zu, Krankheit oder Entartung, der Augapfel ergeben; der Sehnerv oder die Nervenpfade, die das Auge mit dem Gehirn verbinden; oder das Gehirn selbst. Uveitis und grauer Star sind andere häufige Gründe der Blindheit. Das Bewölken der Hornhaut kann sich aus dem Syndrom von Sjögren, Mangel des Vitamins A, chemischem Schaden, Infektionen und Verletzung ergeben. Hornhautgeschwür kann Blindheit wegen des Schrammens der Hornhaut verursachen. Diabetes mellitus, Hypertonie oder Verletzungsdosen die ganze Ursache, die in die Höhle des Augapfels und den nachfolgenden Verlust der Vision verblutet. Die Blutung in die Flüssigkeit vor der Linse schreibt mit Bindestrich, oder hinter der Linse kann Glasblutung auch zu Verlust der Vision führen.

Andere Bedingungen, die Blindheit verursachen können, schließen Glaukom ein; Retinal-Arterie-Verstopfung oder Retinal-Vene-Verstopfung; alterszusammenhängende makuläre Entartung; Retinopathie; Retinaablösung; Geschwülste wie Retinoblastom und bösartiges Melanom, Jugendlicher des Auges; und Retinalblutung. Blindheit kann in der Kombination mit solchen Bedingungen wie geistige Retardierung, Autismus Spektrumstörungen, zerebrale Kinderlähmung vorkommen, Insuffizienzen und Fallsucht hörend. Leute mit Albinismus haben häufig Visionsverlust gegen das Ausmaß, dass viele gesetzlich blind sind, obwohl wenige von ihnen wirklich nicht sehen können.

Diagnose und Behandlung

Blindheit wird durch die Sehschärfe Prüfung in jedem Auge individuell und durch das Messen des Gesichtsfeldes oder der peripheren Vision diagnostiziert. Patienten können einseitige Blindheit (in einem Auge) oder bilaterale Blindheit (beide Augen) haben. Die historische Information bezüglich der Blindheit kann im Diagnostizieren der Ursache der Blindheit nützlich sein.

Behandlung hängt von der zu Grunde liegenden Ursache ab. Wenn der Verlust der Vision nicht korrigiert werden kann, kann der Patient dann als gesetzlich Rollladen eingeschrieben oder teilweise gesichtet werden. ...