Selbstmörderische Gedanken (Suizid)


Kopf | Psychiatrie | Selbstmörderische Gedanken (Suizid) (Symptom)


Beschreibung

Die selbstmörderischen Gedanken sind aus den Gründen, die eine Person dazu bringen zu wollen, beenden poner jemandes Leben. Leute denken Selbstmord, wenn sie verzweifelt sind und unfähig sind, Alternativlösungen zu Problemen zu sehen. Selbstmörderisches Verhalten ist am wahrscheinlichsten mit einer Geistesstörung (Depression) oder Alkoholmissbrauch oder andere Substanz verbunden.

Ursachen

Selbstmörderisches Verhalten wird auch mit größerer Wahrscheinlichkeit vorkommen, wenn Leute anstrengende Ereignisse (zum Beispiel. Hauptverluste, Haft) erfahren. Schusswaffen sind der grösste Teil der üblichen Methodik des Selbstmords für Männer und Frauen, 60 Prozent aller Selbstmorde vertretend. Das zweite der grösste Teil der üblichen Methodik hängt Männer und Frauen, einschließlich der Rauschgiftüberdosis vergiftend. Wie man gefunden hat, ist die Anwesenheit einer Schusswaffe zuhause ein unabhängiges Risikofaktor für den Selbstmord gewesen. ...