Urtikaria


Haut | Dermatologie | Urtikaria (Symptom)


Beschreibung

Urtikaria ist eine Hautkrankheit, die durch wassersüchtige Hautläsionen, definierte Konturen und einen erythematous Ring gewöhnlich charakterisiert ist, flüchtig und ändernd. Der Ausschlag wird gewöhnlich begleitet juckend. Wenn eine Person eine allergische Reaktion zu einer Substanz hat, veröffentlicht der Körper Histamin und andere Chemikalien in den Blutstrom, das Jucken verursachend, schwellend, und die anderen Symptome.

Nesselausschlag ist eine allgemeine Reaktion besonders in Leuten mit anderen Allergien wie Heufieber. Wenn Schwellung oder Einfassungen um das Gesicht, die Lippen und die Augen vorkommt, wird angioneurotisches Ödem genannt. Die Schwellung vom angioneurotischen Ödem kann auch um Hände, Füße und Gurgel vorkommen. Viele Substanzen können Urtikaria auslösen, einschließlich: Tier dander (besonders Katzen), Kerbtier-Stacheln, Rauschgifte, Blütenstaub, Schalentier, Fisch, Nüsse, Eizellen, Milch und andere Nahrungsmittel.

Ursachen

Urtikaria wird oft durch allergische Reaktionen verursacht. Jedoch gibt es viele nichtallergische Ursachen. Die meisten Fälle von Nesselausschlägen, die weniger als sechs Wochen (akuter Nesselausschlag) dauern, sind das Ergebnis eines allergischen Abzugs. Chronischer Nesselausschlag (Urtikaria, die länger als sechs Wochen dauert), ist selten wegen einer Allergie.

...