Urtikaria (Nesselsucht)


Haut | Dermatologie | Urtikaria (Nesselsucht) (Symptom)


Beschreibung

Als Nesselausschläge allgemein gekennzeichneter Nesselausschlag, ist eine Art für blaßrote, erhobene, juckende Beulen bemerkenswerter Hautausschlag.

Ursachen

Nesselausschläge werden oft durch allergische Reaktionen verursacht. Jedoch gibt es viele nichtallergische Ursachen. Die meisten Fälle von Nesselausschlägen, die weniger als sechs Wochen (akuter Nesselausschlag) dauern, sind das Ergebnis eines allergischen Abzugs. Chronischer Nesselausschlag (Nesselausschläge, die länger dauern als sechs Wochen), ist selten wegen einer Allergie.

Die Mehrheit von Patienten mit chronischen Nesselausschlägen hat einen unbekannten (idiopathic) Ursache. Vielleicht sogar werden 30-40 % von Patienten mit dem chronischen idiopathic Nesselausschlag tatsächlich eine autogeschützte Ursache haben. Akute Vireninfektion ist ein anderer häufiger Grund des akuten Nesselausschlags (Virenex-Hymne). Weniger häufige Gründe von Nesselausschlägen schließen Reibung, Druck, Temperaturextreme, Übung, und Sonnenlicht ein. Quaddeln (erhobene Gebiete, die durch eine rote Basis umgeben sind) vom Nesselausschlag, können irgendwo auf der Oberfläche der Haut erscheinen.

Ob der Abzug allergisch oder nichtallergisch ist, gibt es eine komplizierte Ausgabe von Entzündungsvermittlern einschließlich des Histamins von Hautmast-Zellen, zu flüssiger Leckage vom oberflächlichen Geäder führend. Quaddeln können Nadelspitze in der Größe, oder mehrere Zoll im Durchmesser sein.

Angioneurotisches Ödem ist eine zusammenhängende Bedingung (auch von allergischen und nichtallergischen Ursachen), obwohl flüssige Leckage vom viel tieferen Geäder ist. Individuelle Nesselausschläge, die schmerzhaft, mehr als 24 Stunden letzt sind, oder verlassen eine Blutgeschwulst, weil sie heilen, werden mit größerer Wahrscheinlichkeit genannter urticarial einer ernsteren Bedingung vasculitis sein. Verursachte Nesselausschläge, über die Haut (häufig geradlinig anscheinend) streichend, sind wegen genannten dermographism einer gutartigen Bedingung. Nesselausschläge (medizinisch bekannt als Nesselausschlag) sind rote, juckende, erhobene Gebiete der Haut, die im Verändern von Gestalten und Größen erscheinen. Sie erstrecken sich in der Größe von einigen Millimetern bis mehrere Zoll im Durchmesser. Nesselausschläge können rund sein, oder sie können Ringe oder große Flecke bilden. Quaddeln (Einfassungen), rote Läsionen mit einem roten Aufflackern an den Grenzen, sind eine andere Manifestation von Nesselausschlägen. Nesselausschläge können irgendwo auf dem Körper, wie der Stamm, die Arme, und die Beine vorkommen.

...