Blutzucker (Hypoglykämie)


Allgemeine oder Andere | Hämatologie | Blutzucker (Hypoglykämie) (Symptom)


Beschreibung

Blutzucker vertritt das Niveau von im menschlichen Blut gefundenem Traubenzucker. Traubenzucker ist die Hauptenergiequelle und seine normalen Werte zwischen 70 und 130 mg/dl vor Mahlzeiten und weniger als 180 mg/dl vor einer Mahlzeit. Der Prozess im menschlichen Körper regelt Bluttraubenzucker wird metabolischen Homeostasis genannt.

Ursachen

Hypoglykämie ist das klinische Syndrom, das sich aus niedrigem Blutzucker ergibt. Symptome von der Hypoglykämie können sich von der Person der Person wie Ernst ändern. Klassisch wird Hypoglykämie mit niedrigem Blutzucker mit Symptomen diagnostiziert, die auflösen, wenn das Zuckerniveau zum normalen zurückkehrt. Patienten, die kein metabolisches Problem haben, können sich darüber beklagen, Symptome von der Hypoglykämie zu haben. Die wirkliche Hypoglykämie kommt gewöhnlich in Patienten vor, die Behandlung für Diabetes (Typ 1 und Typ 2) erhalten.

Patienten mit Prädiabetes mit der Insulin-Resistenz können auch niedrigen Blutzucker haben. Hypoglykämie kann mehrere Ursachen haben. Im Fall von gesunden Leuten ist es gewöhnlich das Ergebnis eines sehr anhaltenden Fastens, weil der Körper Traubenzucker verwendet, wenn es kein Glykogen in der Leber gibt, um es zu erzeugen. Für Leute mit Diabetes mellitus ist Hypoglykämie, gewöhnlich wegen einer Insuffizienz in der Verabreichung des exogenous Insulins oder mündlichen Medikaments sehr üblich.

Diagnose und Behandlung

Hypoglykämie kann Manifestation verursachen wie: Herzherzklopfen, Zittrigkeit, Angst, das Schwitzen, der Hunger, die prickelnde Sensation um den Mund, die Verwirrung, das anomale Verhalten oder die beide, wie die Unfähigkeit, alltägliche Aufgaben, Sehstörungen, wie Diplopie und verschmierte Vision, Anfälle oder sogar Bewusstlosigkeit zu vollenden.

Die erste Behandlung ist mit aufnehmendem Zucker wie Süßwaren, Süßigkeiten, und Früchte verbunden, um den Traubenzucker im Blut zu vergrößern. Für die ernstere Bedingung, die die zu Grunde liegende Krankheit behandelt, ist notwendig. Abhängig von der zu Grunde liegenden Ursache kann Behandlung verbunden sein: Medikamente oder Geschwulst Behandlung (Nesidioblastosis kann die Vergrößerung der Bauchspeicheldrüsenzellen, die Insulin machen, durch die teilweise Eliminierung der Bauchspeicheldrüse behandelt werden). ...